Blog

Google Search Operators

Google-Suchoperatoren sind Sonderzeichen und Befehle, die manchmal als „erweiterte Operatoren“ oder Suchparameter bezeichnet werden und die Möglichkeiten der normalen Textsuche erweitern.

Lernen Sie die verschiedenen von Google unterstützten Suchoperatoren kennen und entdecken Sie, wie sie Ihnen helfen können, Ihre Website zu debuggen, Schlüsselwörter zu recherchieren, die interne Verlinkung zu überprüfen, herauszufinden, wer Ihre Konkurrenten sind und viele weitere nützliche Gründe. Nachfolgend sind die 22 wichtigsten aufgeführt.

Liste der Google-Suchoperatoren

Möchten Sie wissen, wer für einen bestimmten Suchbegriff im Ranking steht?

  • „“ findet die Webseiten, die die genaue Übereinstimmung mit dem in Anführungszeichen gesetzten Begriff enthalten.
    • Die Eingabe von „seo services“ bei Google führt zu Ergebnissen, die nur die exakten Wortübereinstimmungen mit „seo services“ enthalten.

Sie möchten wissen, wer für eine Reihe von Schlüsselwörtern im Ranking steht?

  • | funktioniert wie der Boolesche ODER-Operator und findet Webseiten, die entweder mit dem einen oder dem anderen Thema oder mit beiden zusammenhängen.
    • Wenn Sie bei Google hot | cold eingeben, erhalten Sie Webseiten, die entweder mit den Begriffen „hot“ oder „cold“ oder mit beiden zu tun haben. 
    • Sie können anstatt | auch OR verwenden.
  • () ist ein boolescher Suchoperator, um andere Operatoren zu gruppieren und ihre Reihenfolge der Ausführung zu steuern.
    • Die Eingabe von (technical OR content OR link) SEO-Audit gibt die Webseiten über eine oder alle der 3 Arten von SEO-Audits zurück.
  • – [minus] schließt die Webseiten aus, die eine bestimmte Phrase oder eine Reihe von Phrasen enthalten.
    • Wenn Sie google seo -neil eingeben, werden Webseiten zum Thema „SEO“ gefunden, aber der Begriff „Neil“ wird ausgeschlossen.

Sie möchten Ihrem Suchbegriff weitere Ideen hinzufügen, sind sich aber nicht sicher, was Sie verwenden sollen?

  • funktioniert als Platzhalter und liefert die Ergebnisse mit dem fehlenden Begriff oder den fehlenden Begriffen, wie in der Abfrage angegeben. Um relevante Ergebnisse zu erhalten, müssen Sie ihn zusammen mit dem Suchparameter „“ verwenden.

Möchten Sie nach einer Dienstleistung suchen, die einen bestimmten Preis hat?

  • £ sucht nach Preisen, neben denen das Pfund Zeichen steht. Das ist sehr nützlich, wenn £ Ihre Währung ist.
    • Die Eingabe von „seo service £500“ führt zu Webseiten über SEO-Dienstleistungen zu einem Preis von £500.

Wollten Sie schon einmal etwas innerhalb eines bestimmten Bereichs suchen?

  • #..# sucht nach Zahlen, die innerhalb des angegebenen Bereichs liegen.
    • google algorithm update 2020..2022 sucht nach Webseiten über Google Algorithmus Updates zwischen 2020 und 2022. 
    • Beachten Sie, dass die zurückgegebenen Ergebnisse manchmal etwas uneinheitlich sind.

Möchten Sie Einheiten, Währungen oder andere Metriken umrechnen?

  • Mit in / to können Sie zwei gleichwertige Einheiten direkt im Suchfeld umrechnen. Das Umrechnungsergebnis wird in Form einer Wissenskarte direkt über den Ergebnissen angezeigt. 

Haben Sie sich jemals gefragt, welche Seiten Ihrer Website von Google indiziert werden?

  • site: gibt die Ergebnisse nur für die angegebene Website zurück. Dies ist wahrscheinlich der beliebteste Suchoperator unter SEOs.
    • site:dealersleague.com gibt alle indizierten Webseiten unserer Website an.
    • Der Suchbefehl site: ist in Kombination mit anderen Suchoperatoren wie „“, – oder filetype: sehr leistungsfähig. 
    • „seo audit“ site:dealersleague.com sucht nach der exakten Übereinstimmung von „seo audit“ innerhalb der indizierten Seiten auf meiner Website.
    • Mit dem Suchbefehl seo site:dealersleague.com kann ich herausfinden, welche Seite meiner Website Google als die relevanteste für die Suchanfrage „seo“ betrachtet. 
    • Dieser Operator ist sehr nützlich für die Optimierung der internen Verlinkung!
  • related: findet Webseiten, von denen Google glaubt, dass sie mit der angegebenen Domain in Verbindung stehen.
    • related:https://searchengineland.com/ zeigt die Websites, die laut Google mit der Website von @sengineland verwandt sind.

Möchten Sie die letzte zwischengespeicherte Version einer URL sehen?

  • cache: gibt die aktuellste zwischengespeicherte Version der angegebenen URL zurück, vorausgesetzt, sie befindet sich im Google-Index.

Möchten Sie die Bedeutung eines bestimmten Wortes oder Begriffs herausfinden?

  • define: ermöglicht es Ihnen, die Bedeutung eines bestimmten Begriffs schnell nachzuschlagen. Das Ergebnis wird in Form einer Wissenskarte angezeigt.
    • define:seo Suchbefehl wird die Definition von SEO in Form einer Wissenskarte auf der rechten Seite zurückgegeben.

Möchten Sie nur einen bestimmten Dateityp in den Suchergebnissen sehen?

  • filetype: schränkt die Ergebnisse auf den angegebenen Dateityp ein. Zu den unterstützten Dateitypen gehören PDF, DOC, DOCX, XLS, XLSX, TXT, PPT, PPTX, usw. Die Suche nach seo audit filetype:pdf findet PDF-Dateien, die mit dem Begriff „seo audit“ in Verbindung stehen (einschließlich Synonymen).
    • site: filetype:pdf ermöglicht die Suche nach indizierten PDF-Dateien in einer bestimmten Domäne.
    • ext: ist der inoffizielle Ersatz für filetype: und funktioniert identisch. 
    • Die seo checklist ext:pdf sucht nach den PDF-Dateien, die mit dem Begriff „seo checklist“ in Verbindung stehen. 
    • Sie können ext: anstelle von filetype verwenden:

Möchten Sie Websites finden, die einen bestimmten Begriff im Titel haben?

  • intitle: findet Webseiten, die einen bestimmten Begriff oder bestimmte Begriffe im Titel enthalten.
    • intitle:seo audit findet Webseiten mit dem Begriff „seo audit“ im Titel.
    • Beachten Sie, dass intitle: keine exakte Wortübereinstimmung erzwingt. Was Sie nach intitle: eingeben, funktioniert wie eine reguläre Suche, bei der nach Synonymen oder verwandten Ausdrücken gesucht werden kann. Um eine exakte Wortübereinstimmung zu erzwingen, setzen Sie die Phrase in „“.

Möchten Sie Websites mit mehreren Begriffen im Titel finden?

  • allintitle: findet Webseiten, die alle im Titel-Tag angegebenen Begriffe enthalten.
    • Der Suchbefehl allintitle: ist nützlich, wenn Sie möchten, dass alle angegebenen Wörter im Titel erscheinen. Er ist präziser als intitle:

Möchten Sie Websites finden, die einen bestimmten Begriff in ihrer URL enthalten?

  • inurl: findet Webseiten mit einem bestimmten Begriff oder bestimmten Begriffen in der URL.
    • Der Suchbefehl inurl:seo audit findet die Webseiten, die den Ausdruck „seo audit“ in der URL enthalten.
    • inurl: Suchbefehl erzwingt keine exakte Wortübereinstimmung, sondern liefert die relevantesten Ergebnisse (einschließlich Synonymen oder verwandten Themen, falls zutreffend).

Möchten Sie Websites finden, die mehrere Begriffe in ihrer URL enthalten?

  • allinurl: geht noch einen Schritt weiter und gibt Webseiten zurück, die alle in der URL-Adresse angegebenen Wörter enthalten.
    • Der Suchbefehl allinurl:local seo audit gibt nur die Webseiten zurück, die alle drei Wörter in der URL enthalten.

Möchten Sie Websites finden, die ein bestimmtes Schlüsselwort in ihrem Inhalt enthalten?

  • intext: gibt Webseiten zurück, die das angegebene Wort oder die angegebenen Wörter in ihrem Inhalt enthalten.
    • Der Intext: „advanced seo audit“ gibt Webseiten zurück, die „advanced seo audit“ irgendwo in ihrem Inhalt erwähnen (exakte Übereinstimmung).

Möchten Sie Websites finden, die mehrere Schlüsselwörter in ihrem Inhalt enthalten?

  • allintext: ist ähnlich wie intext:, gibt aber die Webseiten zurück, die alle angegebenen Wörter enthalten.
    • Der Suchbefehl intext:seo dealers league gibt die Webseiten zurück, die Dealers League und SEO erwähnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert